Über uns

Diana Honegger

lic. iur. Rechtsanwältin

Seit über 26 Jahren bin ich als Anwältin tätig. Gestartet bin ich als Allrounderin. Im Laufe der Zeit habe ich mich auf das Familienrecht, auf die Vertretung von Kindern und Jugendlichen sowie auf das Opferhilferecht spezialisiert. Die Generalistin jedoch ist geblieben. In der persönlichen Beratung bin ich offen und kritisch. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Strategien zur Lösung Ihrer Problematik. Vor Gericht setze ich mich als prozesserfahrene Anwältin konsequent, engagiert und zielorientiert für Ihre Anliegen ein.

Grundausbildung

  • Studium an der Juristischen Fakultät der Universität Zürich (1985 - 1990)
  • Rechtspraktikum beim Justiz-, Polizei- und Sanitätsdepartement des Kantons GR (1991)
  • Anwaltspraktikum bei Rechtsanwalt Dr. M. Ettisberger Chur (1992 - 1993)
  • Anwaltspatent (1994)

Berufserfahrung

  • Mitarbeiterin in der Anwalts- und Notariatspraxis Maranta und Buchli in Chur (1994 - 1995)
  • Aktuarin ad hoc am Kantonsgericht von Graubünden (1994 - 2008)
  • Partnerin bei Buchli, Caviezel, Honegger & Just (1996 - 2000)
  • Advokatur Honegger (seit 2000)

Fachausbildungen

  • Nachdiplomstudium Haftpflicht- und Versicherungsrecht, Universität St. Gallen (2009 - 2010)
  • Nachdiplomstudium im Familienrecht, Universitäten Freiburg und Zürich (2011 - 2012)
  • Fachausbildung Mediation, Konstanzer Schule für Mediation (2012)
  • Nachdiplomstudium Kindsvertretung, Hochschule Luzern (2014 - 2015)

Ehrenamtliche Tätigkeiten

  • Co-Führung der Beratungsstelle für Gleichstellungsfragen der Frauenzentrale Graubünden (1997 - 2000)
  • Vorstandsmitglied der Frauenzentrale Graubünden (1999 - 2001)
  • Vorstandsmitglied des Bündnerischen Anwaltsverbandes (2005 - 2008)
  • Vorstandsmitglied des Vereins Familienergänzende Kinderbetreuung (2006 - 2010)
  • Präsidentin der Stiftung Frauenhaus Graubünden (2008 - 2014)

    Marcel Droll

    Administration